Breaking Lab

Der YouTube Kanal Breaking Lab

Der YouTube-Kanal Breaking Lab ist aus dem YouTube-Kanal Phil’s Physics hervorgegangen. Der Kanal wurde 2016 von i&u TV gegründet. Damals war Philip Häusser der einzige Moderator und ich habe hinter der Kamera den redaktionellen Part übernommen. Über die Jahre wuchs der Kanal stetig und auch der Aufwand, mit dem die Videos produziert wurden.

Ende 2018 gab es dann eine große Umstellung. Statt nur Philip als Moderator sollten vier Leute vor die Kamera. Kim Unge, Cedric Engels (Doktor Whatson), Philip Häusser und ich. Außerdem wurde der Kanal in Breaking Lab umbenannt. Der Gedanke war, noch mehr und aufwändigeren Content zu kreieren. Seither erscheint Breaking Lab jeden Freitag um 15 Uhr.